ipxlan

Neue Webseite – neuer Shop

Neue Webseite – neuer Shop

Alles neu macht der Januar… In einer Zeit, in der kaum noch jemand klassische Websites braucht, haben wir – ganz oldschool – unsere Homepage mal einer General-Überholung unterzogen. Schöner, übersichtlicher und funktionierender als unsere letzten Web-Präsenzen. Inklusive Shop, in dem ihr endlich all die CDs und Shirts kaufen könnt, die schon so lange auf euch warten..

Kofferfabrik fällt aus

Jetzt ist es amtlich… Hiermit ist auch unser Konzert am 4.12. in Fürth leider Geschichte…. Wir kümmern uns um einen Ersatztermin im nächsten Jahr. Vorausgesetzt, es gibt dann noch irgendeinen Kulturladen…. Deshalb hier unser Aufruf: Unterstützt eure lokalen Veranstalter, Bands, Kulturschaffende. Spendet etwas für die Miete eurer Lieblingslocation, kauft CDs und Shirts von Bands, die euch gefallen (und ganz besonders selbstlos wäre es, auch Merchandise von Bands aus eurer Umgebung zu kaufen, die euch nicht gefallen… 😉 ). Wir streichen einfach 2020 und starten das im kommenden Jahr alles nochmal. Aber dann in gut!! Jetzt haben wir wenigstens Zeit, gleich mal noch ein paar neue Stücke zu schreiben. Bleibt gesund! Eure Skankies

Kopf und Kragen

so war das.....

Hach. Das hat das Musikerherz dringend gebraucht. Endlich mal wieder ein Konzert… Und dann auch noch so ein schönes mit so vielen netten Menschen. Vielen Dank allen Leuten vom Veranstalterteam, all den schönen Gästen und natürlich auch der Johnny Reggae Rub Foundation.

#endlichwiederkonzerte

#endlichwiederkonzerte

Pünktlich zu unserem Konzertauftakt am 15.8. in Fürth gibt es ab jetzt unser neuestes Machwerk „Fuck Everything“ auch als CD bei uns zu kaufen. (CDs, das sind so runde Scheiben, die man in extra dafür hergestellte Abspielgeräte stecken kann und wenn man alles richtig gemacht hat, kommt Musik). 16 Songs, inklusive einem Livetrack aus Wien, 20-seitiges Booklet mit allen Texten und vielen Fotos, und das alles im schicken Papp-Digipack. Natürlich haben wir auch wieder wunderschöne neue T-Shirts im Programm (in M,L und XL für die Jungs und in S und M für die Mädels),mit Aufdruck auf Brusthöhe. Das alles gibt es exklusiv nur bei uns zu bestellen oder auf unseren Konzerten zu kaufen! Emo ergo sum. Selbstverständlich auch immer noch im Angebot: Unsere CDs „Radio Trottoir“ aus dem Jahr 2006 , „Sicher ist Sicher“ (2010) und die wunderbare 6-Track EP „Generation Terrorism“ (2016).

noch mehr übrigens

noch mehr übrigens

Wir haben da was für euch. Eine kleine Kostprobe aus dem neuen Album

Straßenmusik

Straßenmusik

In dieser kalten Zeit kann man sich gar nicht oft genug an den wärmenden Bildern des Straßenmusik-Sommers erfreuen. Auf Youtube gibt es inzwischen auch mannigfaltige Beweise für unsere lautstarke Anwesenheit. Hier ein kleines Beispiel aus dem Jahr 2009:

Die kreative Kampfkapelle

Die kreative Kampfkapelle

Ein paar ausgewählte aktuelle live- Fotos und tagesaktuelle Informationen gibt es jetzt übrigens auch immer auf Facebook zu sehen.

ACHTUNG FUSSBALLFANS

ACHTUNG FUSSBALLFANS —– ACHTUNG FUSSBALLFANS —– ACHTUNG FUSSBALLFANS

Als reine Bühnensport-Band haben wir überpünktlich zur Fußball WM 2022 für Euch unsere musikalischen Beiträge aus dem Jahr 2006 zum Thema Fußball zusammengestellt. Ab sofort gibt es die zwei Songs (in einer Datei) jetzt und hier zum kostenlosen Download. Viel spaß damit!

Fußball – die Songs (17 MB, mp3)
Fußball – das Cover (300dpi, jpg)

—> rechte Maustaste, „Ziel speichern unter…“

Schule ohne Rassismus

Schule ohne Rassismus

Seit dem 28.April 2007 sind wir übrigens offizielle Paten für das Projekt „Schule ohne Rassismus“ am mittelfränkischen Leibniz Gymnasium. Wie bereits vor uns so namhafte Menschen wie z.B. Bela B., Herbert Grönemeyer, Campino, Donots, Mia, Konstantin Wecker und viele mehr.
Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage (SOR-SMC) ist ein Projekt von und für SchülerInnen, die gegen alle Formen von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, aktiv vorgehen und einen Beitrag zu einer gewaltfreien, demokratischen Gesellschaft leisten wollen.